Herzlich Willkommen beim TV Altenriet!

40 Jahre Tennisverein Altenriet - Vereinsjubiläum

Als der Tennisverein Altenriet am 01. Oktober 2016 sein 40-jähriges Vereinsjubiläum feierte, konnte Thomas Melchinger stattliche 83 Vereinsmitglieder und Tennisfreunde im Kleintierzüchterheim begrüßen.
Unter dem Motto : „ Woisch no, domols“ stimmte er die Festgäste zu einem amüsanten Abend ein. Nach dem Sektempfang ging es auch gleich zum gemütlichen Teil des Abends über und die Gäste konnten sich an dem leckeren Büffet bedienen. Ein toller Programmpunkt des Abends war zweifelsohne der Rückblick auf die Entstehung des Tennisvereins bis heute. Mit interessanten und lustigen Ausführungen in Wort und vor allem Bild, dargeboten von Hermann Vohrer und Thomas Melchinger, konnten sich die Anwesenden nochmals in die Zeit der Gründung unseres Vereins zurückversetzen und somit war auf jeden Fall genügend Gesprächsstoff für den Abend vorhanden.
Anschließend wurden die anwesenden Mitglieder geehrt, die dem Verein seit 40 Jahren treu verbunden sind. Als Dankeschön gab es eine Urkunde sowie ein Weinpräsent für die Herren und für die Damen einen Blumenstrauß.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Gründungsmitglieder, die mit viel Mut, Engagement und vor allem mit viel Herz diesen tollen Verein vor 40 Jahren gegründet haben. Herzlichen Dank. Ein besonderer Dank gilt natürlich Aki und seinem Team für die suuuuper Bewirtung, es war lecker!!!
Bis weit in den Morgen hinein wurde gefeiert und gelacht, es war ein schöner Abend dank unseren tollen Mitgliedern. Vor allem aber wurde eines gemacht : miteinander geredet.
„Woisch no, domols“ .......

Danke an alle, herzlichst euer Thomas Melchinger

Die Bilder der Jubiläumsfeier gibt es hier.

1. Toscano Open beim TV Altenriet - Rückblick

Am 10 - 11 September 2016 fanden die 1. Toscano Open mit großem Erfolg statt.
Angetreten sind 9 Teams. 
Es war ein schönes Turnier mit aufregenden und anspruchsvollen Spielen die Zuschauer und Spieler gleichermaßen begeistert haben. 

Spezieller Dank geht natürlich an unseren Hauptsponsor Trattoria & Pizzeria Toscano und an die Organisatoren Thomas Häussler und Philipp Finckh. 

Sieger:
1. Thomas Häussler und Marc Fischer
2. Ingo und Simon Schietinger
3. Marc Finckh und Christoph Zizelmann

Wir hoffen auf eine Fortsetzung dieses Turniers im nächsten Jahr.

Stefan Zizelmann, Sportwart

Die Bilder der 1. Toscano Open gibt es hier.

1. Toscano Open beim TV Altenriet

Liebe Freunde des Tennissports,
der TV Altenriet beginnt dieses Wochenende Geschichte zu schreiben.
Zusammen mit unserer genialen italienischen Gaststätte Toscano beginnen wir am kommenden Samstag, 10. September 2016 ab 09.00 Uhr das Herrendoppelturnier, das auch künftig immer am zweiten Septemberwochenende stattfinden soll.
Es gibt einiges zu erleben und zu sehen, daher laden wir jeden am Wochenende dazu ein vorbei zu schauen und zu erleben was italienischer Hochgenuss und die Geselligkeit des TV Altenriet bedeutet .
Die Endspiele mit anschließender Siegerehrung und Hocketse im Toscano finden dann am Sonntag, 11. September 2016 ab 14:30 Uhr statt.

Weitere Infos gibt und die Spieltermine gibt es hier.

Vorstand TV Altenriet

40 Jahre Tennisverein Altenriet - Einladung zur Jubiläumsfeier

In diesem Jahr wird unser Verein 40 Jahre alt, dies wollen wir mit einer Jubiläumsfeier am Samstag, 01. Oktober 2016 in der Gaststätte Albblick feiern. Beginn ist um 18.30 Uhr.
Hierzu wurden an alle Mitglieder derzeit persönliche Einladungen verteilt.
Um besser planen zu können, bitten wir euch um Anmeldung bis spätestens 17. September 2016 entweder per Email unter vorstand@tennis-altenriet.de oder telefonisch unter 0173 - 9585571.
Der Vorstand des Tennisvereins Altenriet freut sich heute schon auf eine gelungene Feier und ein paar schöne Stunden mit seinen Mitgliedern und hofft dass der Termin passt und viele teilnehmen können.

Vorstandschaft Tennisverein Altenriet

Toscano Open 2016



Der TV Altenriet läd dieses Jahr zum ersten Mal zum Herrendoppel ein.
Zielgruppe: Junioren - Senioren Gespielt wird ein gemischtes Turnier
Nenngebühr: 10€ pro Paar (direkt nach Anmeldung zu überweisen)
System: Gruppenspiele
Preise: Sachpreise und Gutscheine
Wir freuen uns über jede Anmeldung.

Weitere Infos gibt es hier.

Sponsoren 2016/2017



Herzlichen Dank an unsere diesjährigen Sponsoren!!

Verbandsspiele 2016: 23.07.2016 - 24.07.2016

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende „auf einen Blick“:

Herren 40 - TC Berkheim/Esslingen 1 2:7
Herren 60 - TC Wannweil 1 2:4
Damen 40 - TV Münsingen 1 4:5
Herren 1 - TC Grötzingen 1 5:4

Mit diesen Spielen enden nun für alle Mannschaften die Verbandsspiele 2016.
Zeit für Neues .....

Die Spielberichte der Damen 40 gegen den TV Münsingen 1, der Herren 60 gegen den TC Wannweil 1 und der Herren 1 gegen den TC Grötzingen 2 ist unter den jeweiligen Mannschaften zu finden.

Verbandsspiele 2016: 08.07.2016 - 10.07.2016

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende „auf einen Blick“:

Herren 40 - TC Stetten F.1 4:5
Herren 60 - TA TSV Undingen 1 2:4
Damen 40 - TC Leinfelden-Echterdingen 1 3:6
Herren 1 - TA TSV Musberg 1 9:0

Am kommenden Wochenende finden folgende Spiele statt:

Freitag, 15.07.2016
Auswärtsspiel Gem. Knaben / Mädchen - TA SV Rommelsbach 1
Regulärer Spielbeginn ist um 15.00 Uhr

Samstag, 16.07.2016
Auswärtsspiel Herren 40 - TC Neckartailfingen 1
Spielbeginn ist um 14.00 Uhr

Die Damen 40, die Herren 60 und die Herren 1 haben spielfrei.

An dieser Stelle der Hinweis, dass Verbandsspiele Vorrang vor dem normalen Spielbetrieb haben und daher an diesen Tagen alle Plätze hierfür reserviert sind.

Über viele Zuschauer zu den Spielen freuen sich alle Mannschaften

Die Spielberichte der Damen 40 gegen den TC Leinfelden-Echterdingen 1, der Herren 60 gegen den TA TSV Undingen 1 und der Herren 1 gegen den TA TSV Musberg 1 ist unter den jeweiligen Mannschaften zu finden.

Verbandsspiele 2016: 01.07.2016 - 03.07.2016 (2)

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende „auf einen Blick“:

Gem. Knaben / Mädchen - TA TSV Neckartenzlingen 1 2:3
Herren 40 - TA TSV Plattenhardt 1 0:9
Damen 40 - SPG TA TSV/TC Wernau 1 6:3
Herren 1 - TA TSV Frickenhausen 2 2:7

Am kommenden Wochenende finden folgende Spiele statt:

Samstag, 09.07.2016
Heimspiel Herren 40 - TC Stetten F. 1
Auswärtsspiel Herren 60 - TA TSV Undingen 1
Auswärtsspiel Damen 40 - TC Leinfelden-Echterdingen 1
Regulärer Spielbeginn ist um 14.00 Uhr
Das Spiel der Damen 40 wird auf 10.00 Uhr vorgezogen

Sonntag, 10.07.2016
Heimspiel Herren 1 - TA TSV Musberg 1
Spielbeginn ist um 10.00 Uhr

Die Gem. Knaben / Mädchen haben spielfrei.

An dieser Stelle der Hinweis, dass Verbandsspiele Vorrang vor dem normalen Spielbetrieb haben und daher an diesen Tagen alle Plätze hierfür reserviert sind.

Über viele Zuschauer zu den Spielen freuen sich alle Mannschaften

Der Spielbericht der Damen 40 gegen die SPG TA TSV/TC Wernau 1 ist unter den jeweiligen Mannschaften zu finden.

Verbandsspiele 2016: 01.07.2016 - 03.07.2016

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende „auf einen Blick“:

Gem. Knaben / Mädchen - TV Eningen 1 6:0

Am kommenden Wochenende finden folgende Spiele statt:

Freitag, 01.07.2016
Auswärtsspiel Gem. Knaben / Mädchen - TA TSV Neckartenzlingen 1
Spielbeginn ist um 15.00 Uhr

Samstag, 02.07.2016
Auswärtsspiel Herren 40 - TA TSV Plattenhardt 1
Auswärtsspiel Damen 40 - SPG TA TSV/TC Wernau 1
Offizieller Spielbeginn für beide Spiele ist um 14.00 Uhr
Die Herren 60 haben nochmals Spielpause

Sonntag, 03.07.2016
Auswärtsspiel Herren 1 - TA TSV Frickenhausen 2
Spielbeginn ist um 10.00 Uhr

An dieser Stelle der Hinweis, dass Verbandsspiele Vorrang vor dem normalen Spielbetrieb haben und daher an diesen Tagen alle Plätze hierfür reserviert sind.

Über viele Zuschauer zu den Spielen freuen sich alle Mannschaften

Die Spielberichte der Herren I gegen den TC Neckartailfingen I und der Gemischten Knaben/Mädchen gegen TV Ehningen I sind unter den jeweiligen Mannschaften zu finden.

Verbandsspiele 2016: 17.06.2016 - 19.06.2016

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende „auf einen Blick“:

Herren 40 - TA TSV Betzingen 1 2:7
Herren 60 - TC Engstingen 1 1:5
Damen 40 - TA SV Ohmenhausen 1 4:5
Herren 1 - TC Neckartailfingen 1 5:4

Am kommenden Wochenende findet nur folgendes Spiel statt:

Freitag, 24.06.2016
Heimspiel Gem. Knaben / Mädchen - TV Eningen 1
Spielbeginn ist um 15.00 Uhr

Alle anderen Mannschaften haben an diesem Wochenende Pause.

An dieser Stelle der Hinweis, dass Verbandsspiele Vorrang vor dem normalen Spielbetrieb haben und daher an diesen Tagen alle Plätze hierfür reserviert sind.

Über viele Zuschauer zu den Spielen freuen sich alle Mannschaften Die Spielberichte der Herren 60, Damen 40 und der Herren 1 sind unter den jeweiligen Mannschaften zu finden.

Verbandsspiele 2016: 03.06.2016 - 05.06.2016

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende „auf einen Blick“:

Gem. Knaben / Mädchen – SPG Sonnenbühl 1 1:5
Herren 40 – TC Bonlanden 1 4:5
Herren 60 – TC Raidwangen 1 0:6
Herren 1 – TC Leinfelden-Echterdingen 1 9:0

Und es geht weiter …
Allerdings erst am 18.06.2016, nächste Woche haben alle Mannschaften spielfrei.

Die Spielberichte der Gemischten Knaben/Mädchen und der Herren 60 sind unter den jeweiligen Mannschaften zu finden.

Verbandsspiele 2016

Die Verbandsspiele 2016 stehen vor der Türe. In diesem Jahr nehmen folgende fünf Mannschaften daran teil: Gespielt wird zu den nachfolgenden Spielterminen nebst Begegnungen:

Freitag, 03.06.2016

Heimspiel Gem. Knaben / Mädchen gegen SPG Sonnenbühl 1
Spielbeginn 15.00 Uhr
Samstag, 04.06.2016
Heimspiel Herren 40 – TC Bonlanden 1
Heimspiel Herren 60 - TC Raidwangen 1
Spielbeginn für beide Spiele ist 14.00 Uhr
Sonntag, 05.06.2016
Heimspiel Herren 1 – TC Leinfelden-Echterdingen 2
Spielbeginn 10.00 Uhr
Samstag, 18.06.2016
Heimspiel Herren 40 – TA TSV Betzingen 1
Auswärtsspiel Herren 60 – TC Engstingen 1
Heimspiel Damen 40 – TA SV Ohmenhausen 1
Spielbeginn für alle Spiele ist 14.00 Uhr
Sonntag, 19.06.2016
Auswärtsspiel Herren 1 – TC Neckartailfingen 1
Spielbeginn 10.00 Uhr
Freitag, 24.06.2016
Heimspiel Gem. Knaben / Mädchen – TV Eningen 1
Spielbeginn 15.00 Uhr
Freitag, 01.07.2016
Auswärtsspiel Gem. Knaben / Mädchen – TA TSV Neckartenzlingen 1
Spielbeginn 15.00 Uhr
Samstag, 02.07.2016
Auswärtsspiel Herren 40 – TA TSV Plattenhardt 1
Auswärtsspiel Damen 40 – SPG TA TSV/TC Wernau 1
Beide Spiele beginnen um 14.00 Uhr
Sonntag, 03.07.2016
Auswärtsspiel Herren 1 – TA TSV Frickenhausen 2
Spielbeginn 10.00 Uhr
Samstag 09.07.2016
Heimspiel Herren 40 – TC Stetten/F. 1
Auswärtsspiel Herren 60 – TA TSV Undingen 1
Auswärtsspiel Damen 40 – TC Leinfelden-Echterdingen 1
Spielbeginn für alle Spiele ist 14.00 Uhr
Sonntag, 10.07.2016
Heimspiel Herren 1 – TA TSV Musberg 1
Spielbeginn 10.00 Uhr
Freitag, 15.07.2016
Auswärtsspiel Gem. Knaben / Mädchen – TA SV Rommelsbach 1
Spielbeginn 15.00 Uhr
Samstag, 16.07.2016
Auswärtsspiel Herren 40 – TC Neckartailfingen 1
Samstag, 23.07.2016
Auswärtsspiel Herren 40 – TC Berkheim/Esslingen 1
Heimspiel Herren 60 – TC Wannweil 1
Heimspiel Damen 40 – TV Münsingen 1
Spielbeginn für alle Spiele ist 14.00 Uhr
Sonntag, 24.07.2016
Heimspiel Herren 1 – TC Grötzingen 2

Über viele Zuschauer zu den Spielen freuen sich alle Mannschaften.

An dieser Stelle bereits heute der Hinweis, dass Verbandsspiele Vorrang vor dem normalen Spielbetrieb haben und daher an diesen Tagen alle Plätze hierfür reserviert sind.

Ursula Zizelmann
Schriftführerin

Saisonvorbereitung 2016 - Rückblick

Am vergangenen Wochenende fand unser alljährliches Tenniscamp mit 9 TeilnehmernInnen statt. Trotz der schlechten Wettervorhersage hatten wir Glück und konnten das Camp ohne Unterbrechungen durchführen.
Wie schon die letzten Jahre war das Camp wieder sehr intensiv und eine sehr gute Vorbereitung mit vielen unterschiedlichen Übungen die durchgeführt wurden.
Damit steht den sportlichen Zielen in dieser Saison nichts mehr im Weg.
Ein Dank geht an unseren Trainer Thomas Häussler für die gute Durchführung des Camps.
Sportwart
Stefan Zizelmann

Tenniscamp 2016 - es gibt noch freie Plätze

Das für dieses Wochenende geplante Tenniscamp steht im Moment wettermäßig auf etwas wackeligen Füßen.
Auch könnten es mehr TeilnehmerInnen sein.
Wer noch mitmachen möchte darf sich gerne noch kurzfristig dazu anmelden. Um besser planen zu können, muss die Teilnahme angemeldet werden.

Im Moment wird das Camp daher nur am Samstag, 14.05.2016 durchgeführt . Beginn ist um 09.00 Uhr, geplantes Ende gegen 16.00 Uhr.
Bei sehr schlechtem Wetter wird das Camp um eine Woche auf den 21. / 22.05.2016 verschoben.

Sollten die Wettervorhersagen sich anders zeigen, wird kurzfristig eventuell noch der Sonntag, 15.05.2016 angehängt.

Die Kosten betragen für den Samstag 30 € bzw. – falls beide Tage stattfinden können - insgesamt 50 € pro TeilnehmerIn. Darin enthalten sind die Organisation und Durchführung des Trainings und eine Kleinigkeit zum Essen.

Stefan Zizelmann, Sportwart
Mail: Tennis@tennis-altenriet.de

Vorbereitung auf die Saison 2016 - es gibt noch freie Plätze

Die ersten Anmeldungen sind eingegangen aber wir haben noch Plätze frei. Wer noch vor hat sich anzumelden sollte sich beeilen, wir nehmen Anmeldungen noch bis Donnerstag, den 12. Mai an.

Termine:
Samstag, 14. Mai von 09.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 15. Mai von 10.00 bis 14.00 Uhr

Die Kosten betragen 50 € pro TeilnehmerIn, darin enthalten sind die Organisation und Durchführung des Trainings und eine Kleinigkeit zum Essen. Bitte beachtet, dass nur angemeldete Mitglieder am Camp teilnehmen können und die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bitte meldet euch über die Mannschaftsführer bzw. den Vorstand an.

Stefan Zizelmann, Sportwart
Mail: Tennis@tennis-altenriet.de

Saisoneröffnung 2016 - Nachlese

Trotz eher schlechter Wettervorhersage konnte die für letzten Woche Samstag geplante Saisoneröffnung durchgeführt werden. Der angekündigte Regen blieb bis abends aus, stattdessen zeigte sich die Sonne.
Über 16 TeilnehmerInnen füllten die Plätze und freuten sich darüber endlich wieder im Freien spielen zu können. Traditionell wurde wieder ein Bändelesturnier gespielt.
Die Plätze sind nun offiziell für den Spielbetrieb freigegeben.

Ursula Zizelmann
Schriftführerin

Vorbereitung auf die Saison 2016

Eine gute Vorbereitung in die neue Tennissaison ist der erste Schritt um die gesteckten Ziele für 2016 zu erreichen. Deshalb werden wir auch dieses Jahr ein Tenniscamp veranstalten. Zugelassen zum Camp sind alle Mitglieder die bereits über eine gewisse Spieler-fahrung verfügen.
Termine:
Samstag, 14. Mai von 09.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 15. Mai von 10.00 bis 14.00 Uhr

Die Kosten betragen 50 € pro TeilnehmerIn. Darin enthalten sind die Organisation und Durchführung des Trainings und eine Kleinigkeit zum Essen.
Bitte beachtet, dass nur angemeldete Mitglieder am Camp teilnehmen können und die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Bitte meldet euch über die Mannschaftsführer bzw. den Vorstand an. Weitere Details folgen in den nächsten Wochen.

Stefan Zizelmann, Sportwart

Richten der Plätze und Außenanlagen & Vorankündigung Saisoneröffnung

Nachdem am letzten Samstag, trotz sehr schlechten Wetterverhältnissen, mit vereinten Kräften die zweite Aktion fürs Richten der Plätze und Außenanlagen durchgeführt werden konnte, sind nur noch einige Restarbeiten zu erledigen, dann können die Plätze für den allgemeinen Spielbetrieb freigegeben werden.
Vielen Dank von Seiten des Vorstands bei allen HelferInnen für diese Arbeitseinsätze. Die offizielle Saisoneröffnung ist für Samstag, den 30.04.2016 um 11.00 Uhr geplant. Traditionell werden wir mit einem Bändelesturnier starten das allen Mitgliedern, unabhängig von der Spielstärke, eine Teilnahme ermöglicht.

Ursula Zizelmann
Schriftführerin

Tennis Saisoneröffnung 2016

Liebe Mitglieder des Tennisverein Altenriet
am Samstag, den 30.04.2016 um 11.00 Uhr starten wir in die Tennissaison 2016.
Traditionell werden wir mit einem Bändelesturnier starten das allen Mitgliedern, unab-hängig von der Spielstärke, eine Teilnahme ermöglicht. Für Getränke und eine Kleinigkeit zum Essen werden wir natürlich sorgen.
Für 2016 haben sich die einzelnen Mannschaften hohe Ziele gesetzt und so hoffen wir, dass erneut sportliche Erfolge gefeiert werden können.
Ich wünsche allen Mitgliedern einen guten Start in die Saison.

Stefan Zizelmann, Sportwart

Richten der Plätze und Außenanlagen - Teil 2

Nachdem am letzten Samstag mit vereinten Kräften die erste Aktion fürs Richten der Plätze und Außenanlagen durchgeführt werden konnte, sollen die Arbeiten an diesem Samstag, 16.04.2016 nun fertiggestellt werden. Treffpunkt ist um 08.00 Uhr.
Bitte Schaufeln, Handschuhe, Rechen und Schubkarren mitbringen.
Für die Verköstigung zwischendurch ist wie immer gesorgt.
Wer noch nicht angemeldet ist, aber mithelfen möchte, einfach dazukommen. Viele Hände schaffen ein schnelles Ende.
Der Vorstand bedankt sich schon heute bei allen HelferInnen für diesen Einsatz.

Ursula Zizelmann
Schriftführerin

Richten der Plätze und Außenanlagen

Am kommenden Samstag, 09.04.2016 steht die erste Aktion fürs Richten der Plätze und Außenanlagen an. Treffpunkt ist um 08.00 Uhr.
Bitte Schaufeln, Handschuhe, Rechen und Schubkarren mitbringen.
Für die Verköstigung zwischendurch ist wie immer gesorgt.
Wer noch nicht angemeldet ist, aber mithilfen möchte, einfach dazukommen.
Viele Hände schaffen ein schnelles Ende.

Die zweite Aktion findet dann eine Woche später am 16.04.2016 statt.

Der Vorstand bedankt sich schon heute bei allen HelferInnen für diesen Einsatz.

Ursula Zizelmann
Schriftführerin

Brezelmarkt 2016 - Rückblick

Der diesjährige Brezelmarkt ist vorüber und kann aus heutiger Sicht sicherlich wieder als sehr erfolgreich bezeichnet werden.
Der Tennisverein Altenriet bedankt sich bei allen HelferInnen für die geleistete Arbeit. Ohne diesen Einsatz könnte so ein Fest nicht durchgeführt werden.
Anbei zwei Bilder vom Festwagen des Tennisvereins am Umzug, die uns freundlicherweise Frau Sonja Härtling zur Verfügung gestellt hat.




Frohe Ostern 2016

Der Tennisverein wünscht allen Mitgliedern mit ihren Familien ein frohes Osterfest.


Brezelmarkt 2016

Am kommenden Wochenende findet der Brezelmarkt 2016 statt. Alle HelferInnen müssten inzwischen einen Einteilungsplan erhalten haben.
Wir bitten um pünktliches Erscheinen zu den Arbeitsdiensten, dies ist in der Regel 15 Minuten vor Schichtbeginn um eine reibungslose Übergabe gewährleisten zu können.

Der Tennisverein bedankt sich heute schon bei allen HelferInnen, ohne die so ein Fest nicht zu schultern ist und wünscht allen schöne Tage auf dem Brezelmarkt.

Ursula Zizelmann
Schriftführerin

Jahreshauptversammlung 2016

Der Tennisverein Altenriet hatte am Freitag, 05.02.2016 seine diesjährige Hauptversammlung. Thomas Melchinger konnte hierzu 33 stimmberechtigte Mitglieder, darunter Bürgermeister BM Müller begrüßen. Er stellte fest, dass die Einladung zur HV fristgerecht über das Amtsblatt erfolgt und die Hauptversammlung beschlussfähig sei. Anschließend verlas er die Tagesordnung. Änderungswünsche zur TO aus der Mitte der HV wurden keine vorgebracht.

Anschließend folgte sein Bericht als 1. Vorsitzender. Er hob hervor, dass dieses Jahr ein besonderes Jahr sei, der Tennisverein feiere sein 40-jähriges Jubiläum.
Er bedankte sich bei allen Mitgliedern, die sich im letzten Jahr für den Verein eingesetzt hätten und benannte viele geleistete Arbeitsstunden beim Richten der Plätze und beim Brezelmarkt. Er bedankte sich anschließend bei Manfred Lubich (Hausmeister und Getränkewart) und hob hervor dass dieser immer nach dem Vereinsheim geschaut und seine Aufgaben gewissenhaft erledigt habe. Es seien immer genügend Getränke da gewesen. Er gab anschließend bekannt, dass Manfred Lubich seinen Posten leider nicht mehr ausführen könne und überreichte ihm ein kleines Geschenk. Das Richten der Plätze hätte auch in 2015 wieder bestens geklappt, hierfür bedankte er sich bei allen Helferinnen und Helfern und gab anschließend bekannt, dass die Plätz sowie die Außenanlage in 2016 an zwei Terminen – 09.04.2016 und 16.04.2016 - gerichtet werden und bat jetzt schon um viele Helfer. Die offizielle Saisoneröffnung könnte am 30.04.2016 stattfinden.
Rückblickend auf den vergangenen Brezelmarkt konnte er feststellen, dass sich auch in 2015 wiederum ein gutes Ergebnis gezeigt habe.
Anschließend berichtete er von der Kooperation mit der Schule für die SchülerInnen der Klasse 3 und bedankte sich beim Trainer Zdenko für insgesamt 5 Trainingsstunden. Hierdurch hätten dann 17 Jugendliche über die Saison hinweg „geschnuppert“. Daher soll die Kooperation auch in diesem Jahr wieder durchgeführt werden.
Die Spielergemeinschaft mit Schlaitdorf, die im letzten Jahr gegründet worden sei, werde in diesem Jahr leider keine Fortsetzung mehr finden. Daher werde es in diesem Jahr nur noch eine gemischte Knabenmannschaft bis 14 Jahren geben, diese würde von Rolf Quast betreut, bei dem er sich für die Bereitschaft bedankte.
Anschließend berichtete er von einem gelungenen Bayerischen Abend im Vereinsheim, der zugleich der Saisonabschluss war.
Leider musste er aber auch berichten, dass Unbekannte in der Silvesternacht Tische und Bänke demoliert sowie zwei Außenleuchten zerstört hätten. Anzeige sei erstattet bislang hätten die Täter aber nicht ermittelt werden können. Da Sitzgelegenheiten für den Balkon gebraucht würden, soll hier eine Neubeschaffung erfolgen.
Anschließend gab Thomas Melchinger bekannt, dass der für dieses Jahr geplante Rathaushock ausfallen wird.
Zum aktuellen Thema Flüchtlinge kündigte er an, dass BM Müller hierüber später noch informieren wird.
Zum 40-jährigen Programm des Vereins gab er bekannt, dass am 01. Oktober 2016 eine Jubiläumsfeier geplant sei. Die diesjährigen Ehrungen würden dort durchgeführt. Über das Jahr hinweg sollen verschiedene Aktionen durchgeführt werden.
Danach folgte der Bericht des Kassiers. Matthias Ruopp erläuterte der Versammlung anhand einer übersichtlichen und gut nachvollziehbaren Aufstellung die Einnahmen und Ausgaben des Vereins. Er konnte abschließend bekanntgeben, dass der Verein das Geschäftsjahr 2015 mit einem kleinen Plusbetrag abgeschlossen habe. Eigentlich könnte der Verein schon in diesem Jahr schuldenfrei sein. Da es mit einer Ablösung eines Restdarlehens aber nicht geklappt habe, müsse dies noch regulär zurückbezahlt werden, somit sei der Verein bis Ende des Jahres schuldenfrei.

Er berichtete, dass sich bei den Einnahmen und Ausgaben wenig Überraschungen gezeigt hätten. Anschließend legte er eine Mitgliederstatistik vor, der die Entwicklung der Mitgliederzahlen zu entnehmen war.

Im Anschluss kam der Bericht des Sportwarts Stefan Zizelmann. Er zeigte einen kurzen Rückblick des vergangenen Jahres auf, beginnend mit einem Bändelesturnier sowie dem Tenniscamp. Bei diesem Camp hätten ca. 20 Personen mitgemacht und sei somit sehr gut angenommen worden. Es soll in 2016 daher wieder stattfinden. Zu den Ergebnissen bei den Verbandsspielen der vergangenen Saison konnte er berichten, dass insgesamt 8 Mannschaften gemeldet worden seien, vier aktive Mannschaften sowie vier Jugendmannschaften als Spielgemeinschaft mit Schlaitdorf. Das beste Ergebnis hätten die Herren 1 mit einem 2. Platz herausgespielt. Bei den Vereinsmeisterschaften seien diesmal nur Herren-Einzel ausgespielt worden. Aktuell sei eine Herrenmannschaft für die Winterhallenrunde gemeldet.
Für 2016 würden vier aktive Mannschaften (Herren 1, Herren 40, Damen 40 und Herren 60) gemeldet, im Jugendbereich eine gemischte Mannschaft.

Der Bericht der Kassenprüfer wurde durch Herbert Jirosch vorgetragen. Er bescheinigte dem Kassier Matthias Ruopp wie schon in den Vorjahren eine einwandfreie, gut nachvollziehbare Kassenführung, es gäbe keinerlei Beanstandungen. Der Kassier sei durch die HV zu entlasten.

Nachdem keine Fragen aus der Mitte der HV zu den Berichten kamen, folgte die Entlastung des Vorstands durch Bürgermeister Bernd Müller. Er dankte den Mitgliedern für den Einsatz am Brezelmarkt und auch am Rathaushock, der 2017 wieder geplant sei. Erfreulich sei die Finanzlage. Bei seiner ersten HV sei noch eine hohe fünfstellige Summe genannt worden, nun nähere sich der Verein der Schuldenfreiheit, hier sei gute Arbeit geleistet worden.
Er empfahl der Versammlung den Vorstand zu entlasten, die anschließende Entlastung erfolgte einstimmig.
In der nun anschließenden Pause konnten sich alle in die ausgelegten Listen für den Arbeitsdienst am diesjährigen Brezelmarkt eintragen.

Der nächste Punkt der Tagesordnung waren Wahlen. Turnusgemäß waren 5 Posten neu zu wählen: Der 2. Vorsitzende (bislang Martin Kurrle), der Sportwart (bislang Stefan Zizelmann), der technische Leiter (bislang Philipp Finckh), der (bislang) unbesetzte Postes des Jugendwarts sowie der Kassier (bislang Matthias Ruopp). Nachdem Stefan Zizelmann und Philipp Finckh sich weiterhin für ihr Amt zur Verfügung stellten, wurden diese wiedergewählt (Philipp Finckh in Abwesenheit). Leider fand sich auch in diesem Jahr niemand der bereit war, den Posten des Jugendwarts zu übernehmen. Martin Kurrle und Matthias Ruopp stellten sich nicht mehr zur Wahl, hier wurden Paul Niegsch (2. Vorsitzender) und Thomas Häussler (Kassier) einstimmig gewählt.

Thomas Melchinger bedankte sich beim scheidenden 2 Vorsitzenden Martin Kurrle für seine langjährigen Leistungen im Vorstand, zuletzt als 2. Vorsitzender seit 2007 und überreichte ein Geschenk. Auch beim scheidenden Kassier Matthias Ruopp bedankte er sich für seine langjährige Tätigkeit als Kassier seit 2002 Er habe immer eine tolle Leistung gebracht, die Zusammenarbeit mit ihm sei immer sehr gut gewesen. Er hob auch hier hervor, dass der Verein nahezu schuldenfrei sei und ihm dies angerechnet werden könnte. Abschließend überreichte er auch Matthias Ruopp ein kleines Geschenk.
Anschließend wurden zwei neue Kassenprüfer gewählt, wie üblich auf unbestimmte Zeit. Die scheidenden Kassenprüfer Herbert Jirosch und Ernst Aspacher wurden durch Matthias Ruopp und Wolfgang Finckh neu besetzt. Thomas Melchinger bedankte sich auch bei Ihnen für ihren Einsatz.

Danach folgte der Bericht des Brezelmarktes, vorgetragen von Thomas Melchinger in Vertretung für Philipp Finckh, der leider an diesem Abend verhindert war. Er konnte von sehr guten Besucherzahlen an allen drei Tagen berichten. Das Highlight am Seniorennachmittag sei Gotthilf Fischer gewesen. Die Kombikarten seien auch in diesem Jahr wieder sehr gut angenommen worden. Geschäftsführer in diesem Jahre werde wieder er selber sein. Anschließend zeigte er das geplante Programm an den drei Tagen auf. Die Hauptaufgabe des Tennisvereins werden in diesem Jahr wieder der Stand mit den roten Würsten sein sowie Pommes zusammen mit dem Albverein und dem TSV. Schnitzel würde es keine mehr geben, neu sei Spießbraten. Abschließend bedankte er sich sich bei allen Brezelmarkt-Ausschussmitgliedern für die tolle Zusammenarbeit.

Da keine Anträge eingegangen waren, musste unter diesem TOP nicht beraten werden.

Unter dem TOP Verschiedenes bat Thomas Melchinger BM Müller um Informationen über die Flüchtlingssituation.
BM Müller äußerte dass die Ängste vor den Flüchtlingen verständlich sei, er aber von Seiten der Polizei keine negativen Informationen erhalten habe. Nur sehr wenige Flüchtlinge würden straffällig. Er berichtete dass die Gemeinde eine gesetzliche Aufnahmepflicht für Flüchtlinge habe und diese erfüllen müsse. Daher habe er zusammen mit dem Gemeinderat Flächen gesucht und dem Landratsamt angeboten. Es werde nun auf dem Festplatz eine Zelthalle für 100 Flüchtlinge erstellt, darüber hinaus werde der Platz hinter den Tennisplätzen für die Aufstellung eines Gebäudes geprüft. Die Aufstellung der Zelthalle sei auf maximal 1 Jahr begrenzt, ein entsprechender Pachtvertrag liege vor, sei aber noch nicht unterschrieben. Für den Fall, dass der Platz bis zum Brezelmarkt 2017 nicht geräumt sei, werde im Vertrag eine Konventionalstrafe eingesetzt. BM Müller fügte noch an, dass dies eine Erstaufnahme sei, für die der Landkreis zuständig sei. Die Flüchtlinge würden von der AWO betreut, geplant sei dass ständig Security anwesend sind.
Er gab anschließend bekannt, dass am 18.02.2016 eine erste Sitzung des Arbeitskreises Asyl stattfinden werde mit ehrenamtlichen Helfern, die sich schon zahlreich gemeldet hätten. Zudem soll am 16.03.2016 eine Bürgerversammlung in der Festhalle durchgeführt werden.

Nachdem keine weiteren Wortmeldungen mehr kamen, beendete Thomas Melchinger gegen 21.15 Uhr mit dem Dank an alle Mitglieder und der Hoffnung auf eine gute Saison 2016 die diesjährige Hauptversammlung.

Ursula Zizelmann, Schriftführerin

Einladung zum Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins

Vom SPD-Ortsverein ist eine Einladung zu deren Neujahrsempfang an diesem Freitag, 15.01.2015 im evangelischen Gemeindehaus eingegangen. Wir geben diese hiermit an alle Mitglieder weiter mit der Bitte um Teilnahme. Nähere Informationen sind der Veröffentlichung des SPD-Ortsvereins direkt zu entnehmen.

Vandalismus im Tennisheim

Um Silvester herum haben sich Unbekannte am Tennisheim zu schaffen gemacht und Tische und Bänke vom Balkon bzw. auf die Plätze geworfen. Alle Gegenstände wurden hierdurch beschädigt und sind nicht mehr zu benutzen. Es wurde Anzeige erstattet, die Polizei ermittelt.





Vielleicht hat hier jemand Beobachtungen gemacht, die er dem 1. Vorsitzenden T. Melchinger melden kann. Für fachdienliche Hinweise die dazu führen die Täter zu ermitteln ist eine kleine Belohnung vorgesehen. Die Hinweise werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Einladung zur Hauptversammlung 2016

Am Freitag, 05.02.2016 findet die Hauptversammlung 2016 in unserem Vereinsheim statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstands
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Wahlen
    • 2. Vorsitzender
    • Sportwart
    • Technischer Leiter
    • Jugendwart
    • Kassier
  6. Beschlussfassung über Anträge
  7. Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 22. Januar 2016 beim 1. Vorsitzenden Thomas Melchinger, Panoramastr. 1 in schriftlicher Form eingegangen sein.

Ursula Zizelmann Schriftführerin

Liebe Mitglieder und Freunde des
Tennisvereins Altenriet

Mit Riesenschritten nähert sich das Jahr 2015 seinem Ende zu, das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Der Tennisverein möchte sich an dieser Stelle bei all den Mitgliedern bedanken, die ihren Verein das ganze Jahr über bei den verschiedenen Veranstaltungen unterstützt bzw. diese durch ihre Mithilfe ermöglicht haben bedanken.
Der Vorstand des TV Altenriet wünscht allen seinen Mitgliedern mit Familien und Freunden, sowie allen Altenrieterinnen und Altenrietern ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und ein gesundes und friedvolles Neues Jahr.

Der Vorstand

Einladung zur Hütten Gaudi

Hallo liebe Tennisfreunde,
eine heiße Tennissaison geht langsam zu Ende. Am 10. Oktober, ab 18.30 Uhr wollen wir gemeinsam die Saison 2015 mit einer zünftigen Hütten Gaudi im Vereinsheim beenden. Wer mag darf natürlich im Dirndl oder Lederhose kommen. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Also ran ans Telefon und anmelden unter Telefon 07127/21054 oder E-Mail TMelchinger@aol.com oder WhatsApp 01739585571.  
Viele Grüße Thomas Melchinger und Martin Kurrle

Vereinsmeisterschaften 2015

Nachdem letztes Wochenende die Herren-Einzel ausgespielt werden konnten, sollen dieses Wochenende die Doppel folgen. Treffpunkt hierzu ist am Sonntag, 27.09.2015 um 10.00 Uhr. Wer noch mitmachen möchte, sich aber bislang nicht angemeldet hat, einfach dazukommen bzw. könnt ihr euch noch unter stefan@zizelmann-ar.de anmelden. Für zwischendurch ist eine Kleinigkeit organisiert, Kuchenspenden sind natürlich wie immer willkommen.
Die Vereinsmeisterschaften stehen vor der Türe und werden dieses und nächstes Wochenende ausgespielt.
Dieses Wochenende werden die Herren-Einzel und Mixed gespielt.
Treffpunkt für die Herren-Einzel ist am Samstag, 19.09.2015 um 10.00 Uhr, Treffpunkt für die Mixed-TeilnehmerInnen ist am Sonntag, 20.09.2015 ebenfalls um 10.00 Uhr.
Wer noch mitmachen möchte, sich aber bislang nicht angemeldet hat, einfach dazukommen bzw. könnt ihr euch noch unter stefan@zizelmann-ar.de anmelden. Für zwischendurch ist eine Kleinigkeit organisiert, Kuchenspenden sind natürlich wie immer willkommen.

Nächstes Wochenende, Sonntag, 27.09.2015 werden die Doppel ausgespielt. Treffpunkt hierfür wird auch wieder 10.00 Uhr sein.
Auch in diesem Jahr werden Vereinsmeisterschaften ausgespielt. Geplant sind Einzel, Doppel und Mixed. Die Einzel werden am Samstag, 19.09., die Mixed am Sonntag, 20.09.2015 und die Doppel am Sonntag, 27.09.2015 ausgespielt.
Hierzu hängen im Vereinsheim Listen aus, in die sich jede/r der mitspielen will, eintragen kann. Die Listen könnten noch viele Namen aufnehmen.
Der Sportwart bittet alle darum sich rechtzeitig anzumelden, damit er planen kann.
Anmeldeschluss ist der 05.09.2015.
Gerne könnt Ihr Euch auch unter Stefan Zizelmann, stefan@zizelmann-ar.de anmelden.

Verbandsrunde 2015

Der TV Altenriet tritt in der Sommersaison 2015 mit 8 Mannschaften an. Davon sind 4 Erwachsenenmannschaften und 4 Jugendmannschaften (Spielgemeinschaft mit TC Schlaitdorf). Genaueres ist unter der Rubrik Mannschaften zu finden.
Die Ergebnisse der Verbandsspiele finden Sie auf der Website des WTB.

Spielplan Jugend:

Spielplan Erwachsene:

Copyright TV Altenriet 2016